Montag, Zeit für die JFMM der letzten Woche

Eine schöne Woche wars. Mit einem tollen sehr langen Wochenende. Der beste Mann ever hatte am Donnerstag frei. Er war zwar sehr mit unsrer Baustelle beschäftigt, dennoch ist es einfach schön wenn er dem ganzen Tag hier ist. Den Feiertag haben wir genutzt um mal wieder nach Stuttgart zu fahren um auf der Waldau etwas zu laufen, in der Stadt zu bummeln, den besten Döner überhaupt zu essen IMG_5608.JPGuns ein Eis zu gönnen, auf den Stufen vorm Königsbau die Sonne zu genießen und dabei das bunte Teiben auf dem Schlossplatz zu beobachten. Ein toller JFMM für uns Alle! Außerdem war ich reiten, das Laufen kam diese Woche leider etwas zu kurz. Am Samstag Abend haben wir lecker gekocht dann ein Highlight für mich: Zuerst darf der Kuschelzwerg mit mir in unseren Whirlpool, danach übernimmt der beste Mann ever das „Bett fertig machen“ und ich kann noch eine Weile entspannt in der Blubberwanne liegen. Herrlich. Ich hoffe auch ihr hattet schöne JFMM letzte Woche. Viele davon gibts hier bei mamamiez

IMG_5617.JPG

IMG_5618.JPG

IMG_5620.JPG

Advertisements

Über Minkakatinka

Mama einer kleinen Tochter (Mai 2014), verheiratet mit dem besten Mann ever. Passionierte Reiterin, die gerne kocht und ihren Beruf in der Immobilienbranche liebt!
Dieser Beitrag wurde unter JFMM abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Montag, Zeit für die JFMM der letzten Woche

  1. Elke schreibt:

    Liebe Katrin, beim Blogstöbern halte ich immer wieder bei dir an und schaue. Deine Bilder sind klar und in der hektischen Zeit … eine Augenweide…. und deine Berichte lese ich gern. Ich würde es heute genauso wie du machen….Das ist wie ein Tagebuch….ich habe nichts aufgeschrieben… aber so etwas wie ein Blog ist ein Schatz für später…Liebe Grüße von Elke

    Gefällt mir

    • Minkakatinka schreibt:

      Hallo Elke, ganz lieben Dank für das nette Kommentar. Ich freu mich sehr, dass ich nach kurzer Zeit des bloggens nun schon einige regelmäßige Leser habe. Es ist tatsächlich so, dass die Zeit mit meiner kleinen nur so verfliegt und ich wenn ich blogge kurz inne halt, und reflektiere, wie waren die letzten Tage, was war besonders, habe ich auch Zeit für mich? Fotografieren und schreiben macht mir Spaß. Insbesondere da ich beruflich sehr viel schreibe bzw überarbeite. Jedoch ist das hier eine ganz andere Art des Schreibens 😉 dennoch hoffe ich klare Worte zu finden und nicht zu sehr abzuschweifen in meine Berichten 😉 Sei lieb gegrüßt und hab einen schönen Tag Katrin

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s