JFMMs und einer war ein Flop

Auch in der vergangenen Woche gab es wieder einige tolle Auszeiten vom
Alltag für mich. Angefangen mit einem tollen Reitstallnachmittag, inklusive Cappucino vorm Reiten, einem echt immer besser gehenden Pferdchen-Danke Ferry- und einer netten Sattelkammer Plauderei. Schön wars! Und Danke Mama, dass du mir dass ermöglichst und derweil auf den Kuschelzwerg aufpasst. Donnerstag Nachmittag ging es mit dem Kuschelwerg in der Manduca und meiner Mum im Schlepptau zu einem Einkaufsbummel in die Stadt. Hat Spaß gemacht und erfolgreich waren wir auch 👍Ausklingen lassen haben wir den Nachmittag im allerliebste Altstadt Cafe, wo es besten Chai Latte und leckeren Kuchen gibt. Das Café Binder ist einfach immer einen Besuch wert.
Einige schöne Herbstspatziergänge , einer verbunden mit dem Fund eines Geocaches und eine Spielstunde unterm Lindenbaum bei meinen Eltern gemeinsam mit dem Bruderkind haben mich herrlich Durchatmen und den Herbst genießen lassen. Mein Highlight der Woche sollte eigentlich der erstmalige Termin eines Mamafitness -Abends sein. Eine Art Fortführung des Rückbildungskurses, nur noch etwas intensiver und mit vielen Joga Elementen. Nunja der Start um 19:30 ist nicht optimal für uns. Der beste Mann ever hat alles gegeben, aber so gehen 20:30 wollte der Kuschelzwerg schlafen, und zum einschlafen muss noch gestillt werden. Da hilft alle Papa liebe nicht. Und irgendwie hab ich gespürt, dass mein Kind mich braucht…. Konnte gar nicht mehr konzentriert mitmachen. Ein Versuch war es wert. Den weiteren Kurs habe ich abgesagt. Damit ich dennoch einen (Sport-) Abend für mich habe, werde ich nun 2 mal pro Woche Reiten gehen. Nicht so spät, sondern direkt wenn der beste Mann ever von der Arbeit heim kommt. Dann können meine beiden Lieben erst spielen, dann Abendessen und fürs ins Bett bringen ist die Mama dann da. Auch okay. eigentlich war der zweite Reittag erst für Frühling geplant wenn das Mamafitness um ist. Aber was kann man schon planen. Außerdem hätte ich auch nicht gedacht, dass ich so schnell wieder im Sattel sitze.
Ja das war dann der gefloppte JFMM. Auch die gibt es. Und viele schöne JFMM gibt es bestimmt wieder hier IMG_6025.JPG

IMG_5864.JPG

<a

Advertisements

Über Minkakatinka

Mama einer kleinen Tochter (Mai 2014), verheiratet mit dem besten Mann ever. Passionierte Reiterin, die gerne kocht und ihren Beruf in der Immobilienbranche liebt!
Dieser Beitrag wurde unter JFMM abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s